Getreide besser vermarkten mit dem Profit Manager

Always keep an eye on your profit

Successful businesses provide for their financial and marketing planning in their management.
Our expert knowledge helps you to optimize your gross margin and supports you with a customer-tailored marketing plan.
Der Profit Manager hilft Ihnen, Ihr Betriebsergebnis zu optimieren und Ihr Getreide besser zu vermarkten!

For each crop, the SAATBAU Profit Manager calculates the profit margin per hectare on the basis of the following equation: [Profit margin = (quantity x price) – cost]. While the quantity is estimated by the farmer, a derivation of futures prices is used in the equation and not an absolute price. This is possible, because prices for the next harvest are already traded today at the futures exchanges. However, both quantity and price derivation are uncertain, so the result is a matrix. This matrix shows how the profit margin develops according to variations in quantity and/or prices – i.e. it visualises the risk of negative profit margins. The revenue risk is a function of quantity risk and price risk.

Das Mengenrisiko kann durch den Abschluss einer Ernteversicherung reduziert werden. Wurde eine Ernteversicherung abgeschlossen, so wird das in der Berechnung berücksichtigt.

Beim Preisrisiko ist der Sachverhalt etwas komplexer: Wie sehr sich fallende oder steigende Preise auf den Deckungsbeitrag pro Hektar auswirken, wird maßgeblich vom aktuellen Stand der Vermarktung beeinflusst. Kann ein Landwirt vor der Ernte seine Ware zu einem guten Preis verkaufen oder einen Prämienkontrakt abschließen, so reduziert sich das Risiko von fallenden Kursen deutlich. Zusätzlich gibt es noch die Instrumente der Warenterminbörse. Dort werden unter anderen Mais, Weizen, Braugerste und Raps in Form von Terminkontrakten gehandelt. So kann man bereits heute ein Preisniveau für zukünftige Ernten fixieren, ohne sich an einen Aufkäufer binden zu müssen. Ebenfalls wichtig sind Optionen auf Terminkontrakte. Damit kann man vor der Ernte Mindestpreise absichern, aber trotzdem von eventuell steigenden Preisen weiter profitieren.

Alle Positionen am Terminmarkt werden tagesaktuell automatisch in den Profit Managers übernommen und fließen in die Berechnungen der Portfolio-Matrix ein. So haben Sie immer den perfekten Überblick über Ihren aktuellen Vermarktungsstand.

Des Weiteren bietet ihnen der Profit Manger eine komplette Lagerverwaltung. Lagerkosten an verschiedenen Lagerstellen werden in den Berechnungen berücksichtigt und alle Verkäufe genau dokumentiert.

learn more "Perfectly planning your grain marketing on the basis of a ‘What-if analysis’"

Home

Sie haben Interesse am Profit Manager?

Get in touch – we will be happy to prepare an individual offer for you!

Sign in!